Suchen
Heizung kaufen

Referenzprojekte für Architekturbüros und zur Planung

Lebenswert und effizient: Wohnprojekt in Weppersdorfmit aroTHERM perform Wärmepumpen von Vaillant

Der Aufschwung des Ortes Weppersdorf im nördlichen Teil des Bezirks Oberpullendorf verlang nach neuem Wohnraum – ein aktuell in Realisierung befindliches Wohnprojekt derOberwarter gemeinnützigenBau-, Wohn-und Siedlungsgenossenschaft, reg. Gen.m.b.H. wird diesen Bedarf ein Stück weit decken.

TrIIIPLE - Vaillant Großkessel bringt Sicherheit

TrIIIple - Drei "Wohntürme" und einen geplanten Büroturm umfasst das Bauprojekt, das mit einem zeitgemäßen Wohn- und Arbeitskonzept den dritten Bezirk aufwertet. In den modernen Bauten kommt ein zukunftsweisendes Kühl- und Heizsystem zum Einsatz

Umweltfreundlicher Mix: solar.one setzt auf Photovoltaik und Vaillant Wärmepumpenanlage

Nachhaltige Energiekonzepte haben ein erklärtes Ziel: Sie wollen den regionalen Strombedarf zu 100 % aus erneuerbarer Energie decken. Zehn Gemeinden im Südburgenland testen im Rahmen der Initiative „act4.energy“ im Realbetrieb, wie zeitgemäße Energie- und Mobilitätssysteme diesen Anspruch erfüllen können.

Weinschmiede 18'

Inmitten der südsteirischen Hügellandschaft von Gamlitz liegt die Weinschmiede 18’. Das historische Gebäude wurde revitalisiert, neu inszeniert und mit umweltfreundlicher Wärmepumpen-Technologie von Vaillant zukunftsfit gemacht.

Hotel Bär in Ellmau/Tirol

Das Hotel im Skigebiet Kitzbühel wurde mit einem Vaillant Heizsystem ausgestattet

Firmengebäude Greibich in Amstetten

Das Firmengebäude der Greibich Installations GmbH in Amstetten kann durch ihr neues Heizsystem mit Vaillant-Wärmepumpen ihre Energiekosten um 60 Prozent senken.

Martini Kirche Bielefeld

2004 wurde die ehemalige Martini-Kirche gekauft und zu einem 620 Quadratmeter großen Gourmet-Restaurant umgebaut.

Vaillant unterstützt das Sozialprojekt "Arche"

Eine soziale Initiative resultierte im Bau eines neuen, energieeffizienten Gebäudes, welches komplett von Spenden finanziert wurde.

Heiler Büro- und Fabrikgebäude in Bielefeld

2009 wurde am Standort Bielefeld-Ummeln für die Firma Heiler ein nahezu energieautarkes Gebäude errichtet. Die neue Struktur, entworfen von Architektin Beate Werning und dem Designer Michael Seppmann, besteht aus einem vierstöckigen Bürogebäude mit anliegendem Hallkomplex.

Elternhaus "Kinderhilfe" Dresden

Das von dem Architektenbüro "zanderarchitekten" gestaltete viergeschossige kubusähnliche Gebäude stellt Eltern 13 Familienwohnungen zur Verfügung, während deren Kinder in Behandlung sind.