Suchen

Gasheizung erneuern - Eine Technologie, die Wärme und Warmwasser für ziemlich jedes Zuhause zur Verfügung stellt

Heizung kaufen

Wirtschaftlich sanieren - mit einer hocheffizienten Gasheizung

Eine energieeffiziente Sanierung Ihrer bestehenden Heizung kann mit Gas-Brennwerttechnik problemlos bewerkstelligt werden, denn das Gasnetz ist in Österreich sehr gut ausgebaut. Eine Gasheizung erwärmt ein Haus oder eine Wohnung durch Verbrennen von Gas, das von einem Energieversorger bezogen wird. Über einen Heizkreislauf werden Fußbodenheizung oder Radiatoren erwärmt, sodass eine angenehme Temperatur in den Wohnräumen entsteht.

Unter den fossilen Energieträgern ist Gas der umweltfreundlichste, da er vollständig verbrennt. Noch effizienter wird die Gasheizung, wenn man auch Wärme zurückgewinnt, die in der Abluft gespeichert ist. Das ist der Brennwerteffekt, durch den Sie bis zu 30 % Energie und damit Kosten sparen.

Wir informieren Sie darüber, wann es sinnvoll ist, Ihre alte Gastherme oder Ihren Gaskessel zu tauschen, helfen Ihnen bei der Auswahl der verschiedenen Gasgeräte & begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrer neuen Gasheizung.

Die Vorteile einer neuen Gasheizung

Reduzierung der Heizkosten

Stellen Sie Ihr Heizsystem individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und reduzieren Sie dadurch die Heizkosten um bis zu 30%.

kontinuierliche Warmwasserversorgung

Sie können sich gleichzeitig die Hände waschen und duschen - Die Wassertemperatur bleibt konstant auf Ihren Wohlfühlgraden.

umweltfreundlich durch saubere Verbrennung

Trotzdem Gas ein fossiler Brennstoff ist, entstehen bei der Verbrennung deutlich weniger umweltschädliche Emissionen als bei einer Ölheizung.

steuerbar durch Smartphone

Mit Ihrem Smartphone und unserer Vaillant App steuern Sie Ihre Heizung problemlos vom Sofa oder einem anderen Ort der Welt aus.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Installateur für Ihr Heizprojekt?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und wir ermitteln für Sie den passenden Installateur in Ihrer Nähe, der Sie bei Ihrer Heizungssanierung unterstützt.

Nachhaltiges Gasheizsystem für Familie Lorenz

Familie Lorenz ist vor kurzem in das Mitte der 90er Jahre errichtete Einfamilienhaus umgezogen und genießt die Privatsphäre in ihrem eigenen Zuhause!

Jetzt müssen sie den zweiten Schritt gehen - den Umbau des Hauses: Die Renovierung wird umfangreicher sein als zunächst geplant. Die unerwartet hohen Energiekosten werden hauptsächlich durch die überdimensionierte Gasheizung verursacht. Deshalb beschließt Familie Lorenz, auf eine neue Heizung umzusteigen. Ein kleineres und gleichzeitig effizienteres Heizsystem senkt die Betriebskosten und erhöht den Wohnkomfort für die vierköpfige Familie. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien will Thomas Lorenz die Kosten weiter senken - und zum Klimaschutz beitragen. Das nach Süden ausgerichtete Dach ist perfekt für eine Solaranlage geeignet. Beim Modernisieren werden die Kaminhöhe von 10 Meter sowie zwei Heizkreise im Haus berücksichtigt.

Der Einsatz von Brennwerttechnik und Solarenergie senkt die Kosten

Die ideale Lösung, um alle Anforderungen der Familie perfekt zu erfüllen:

  • Energiesparender Gas-Brennwertkessel ecoTEC plus
  • Systemregler multiMATIC 700 zur intelligenten Steuerung der Heizungsanlage.
  • Solarwarmwasserspeicher auroSTOR mit 300 Litern - sorgt für Warmwasserkomfort, auch wenn zum Beispiel Badewanne und Dusche gleichzeitig in Verwendung sind.
  • Zusätzlich werden zwei Solarthermiekollektoren auroTHERM auf dem Dach montiert. Das Ziel: Die kostenlose Sonnenwärme liefert rund 60% der zur Warmwasserbereitung benötigten Energie.

Beispielhafte Kostenkalkulation der Famlie Lorenz:

Die folgenden Kosten stellen eine beispielhafte Rechnung dar, welche sich auf das zuvor erwähnte Szenario bezieht.

Alle preislichen Angaben sind ohne Gewähr, da die Kosten je nach Gegebenheiten vor Ort sowie dem individuellen Wärmebedarf variieren.

Kosten der Gasheizung: 9.948 €*

Kosten Zusatzprodukte: 5.074 €*

Gesamtkosten: 15.022 €*

* € ohne MwSt.

Gasheizung auf Wärmepumpe umrüsten

Neben der Erneuerung Ihrer alten Gastherme durch ein neues, energieeffizientes Gerät besteht auch die Möglichkeit Ihre Gasheizung auf eine Wärmepumpe umzurüsten. Ein großer Vorteil der Wärmepumpe gegenüber einer Gasheizung ist die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, da thermische Energie zum Heizen und Kühlen verwendet wird. Daher ist die Wärmepumpe besonders umweltfreundlich.

Welche Aspekte bei der Sanierung mit einer Wärmepumpe beachtet werden müssen und welche Kosten auf Sie zukommen finden Sie auf folgender Seite: mit Wärmepumpe sanieren.

Sie benötigen fachliche Unterstützung bei Ihrer Heizungssanierung ?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und wir ermitteln für Sie den passenden Installateur in Ihrer Nähe, der Sie bei Ihrer Heizungssanierung unterstützt.

Häufig gestellte Fragen

Folgende Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Mit Wärmepumpe sanieren

Eine Wärmepumpe nutzt die thermische Energie des Erdreichs, des Grundwassers oder der Luft und wandelt sie in Heizungswärme um. Damit arbeitet sie besonders ressourcenschonend und umweltfreundlich. Aufgrund ihrer hohen Vorlauftemperatur von 75°C kann die aroTHERM plus auch mit Radiatoren eingesetzt werden.

Brennwerttechnik

Bei der Brennwerttechnik werden fossile Brennstoffe so effizient wie möglich genutzt. Energie, die bei normalen Heizmethoden verloren gehen würde, wird bei der Brennwerttechnik mitverwendet, wodurch der Wirkungsgrad erhöht wird. Das bedeutet der Energieverbrauch wird reduziert und die Kosten gesenkt.

Smarte Steuerung der Heizung

Überwachen und steuern Sie bequem Ihre Heizungsanlage. Stellen Sie Ihre Temperatur bequem von überall aus per Smartphone ein und sparen Sie Energie und Heizkosten.

Heizung kaufen

Eine Fachberatung ist das Wichtigste bei der Planung und Umsetzung eines neuen Heizungssystems.

Wir helfen Ihnen, den passenden Installateur für den Kauf Ihrer Heizung zu finden.