Suchen
Heizung kaufen

Heizungssteuerung -

Mit einem Heizungsregler Ihr Heizsystem im Blick behalten

  • zentrale Steuerung des gesamten Heizsystems vom Smartphone aus
  • per Knopfdruck den individuellen Komfort festlegen
  • immer den Verbrauch der eigenen Heizung im Blick behalten

Sie haben viel Zeit und Geld in die Anschaffung eines modernen und fortschrittlichen Vaillant Heizsystems investiert. Nun stellt sich die Frage, wie sie diese verschiedenen Bauteile zentral steuern können. Mit einem Heizungsregler fällt die Steuerung Ihrer Heizung ganz einfach und Sie können individuell, von überall auf der Welt Ihre Wohlfühltemperatur Zuhause einstellen. Die intuitiven Vaillant Heizungsregler werden per Tastendruck oder durch drehen bedient und sorgen dafür, dass Ihr Heizsystem stets im optimalen Betriebszustand arbeitet. Wir möchten Ihnen einen Überblick über unsere Systeme geben und gleichzeitig erklären, wie die Funk Heizungssteuerung genau funktioniert. Deshalb haben wir in diesem Beitrag alle Informationen gesammelt, die Sie kennen sollten:

Wie funktioniert ein Heizungsregler?

Fast alle Heizungsanlagen haben heutzutage einen Regler, der die Anlage nach Raumtemperatur oder Außentemperatur regelt und aufgrund dieser Messwerte das Heizungssystem steuert.

Die Auswahl des Regler hängt von dem zu beheizenden Objekt ab. Für Wohnungen werden Raumtemperaturregler eingesetzt, für Ein- oder Mehrfamilienhäuser witterungsgeführte Regler. Letzere orientieren sich nach der Systemtemperatur der Anlage.

Aktuelle Modelle sind besonders sensibel und berechnen das Aufheizen der Anlage mit ein, sodass die Raumtemperatur immer optimal gehalten wird. Außerdem kontrolliert ein Heizungsregler bei sehr komplexen Systemen, das Zusammenspiel der einzelnen Bauteile und rundet so Ihr innovatives Heizsystem elegant ab.

Wenn ein Regler mit einem Raumfühler montiert wird, ist auf die richtige Platzierung des Fühlers zu achten. Die Montage sollte nicht an kalten Außenwänden oder in unmittelbarer Nähe zu anderen Wärmequellen sein.

Die Raumluft muss über den Raumregler zirkulieren können, damit der Messwert am Fühler für den Raum repräsentiv ist.z.B der Einbau in Nischen oder der Regalfächern ist zu vermeiden

Vorteile eines Heizungsreglers auf einen Blick

Energiesparend

Er hilft Energie zu sparen und behält den Überblick über den Verbrauch

konstante Raumtemperatur

Er hält die frei wählbare Raumtemperatur konstant

zentrale Steuerung

Er steuert zentral alle Komponenten des gesamten Heizsystems

Steuerung von überall aus möglich

Mit dem Smartphone ist es möglich die Funk Heizungssteuerung auch von unterwegs aus zu bedienen, wenn Sie die entsprechende App besitzen.

Welche Arten von Heizungsregler unterscheidet man?

Raumtemperaturgeführte Funk Heizungssteuerung

Witterungsgeführte Heizungsregelung

Wie der Name bereits vermuten lässt, spielt die Witterung bzw. die Außentemperatur bei solchen Anlagen eine entscheidende Rolle.

Bei sinkenden Außentemperaturen kann sich der Wärmeverlust in den Räumen erhöhen. Dementsprechend muss die Vorlauftemperatur erhöht werden, um die Wärmeverluste zu kompensieren und die Raumtemperatur konstant zu halten.

Damit Sie nicht jeden Tag die Vorlauftemperatur am Regler manuell einstellen müssen, ist eine witterungsgeführte Heizungsregelung von Nutzen.

Smarte Thermostate

Egal, ob ein smartes Raum- oder Heizkörperthermostat, beide lassen sich problemlos mit den gängigen Heizungssystemen verbinden und intuitiv steuern.

Sie passen sich den individuellen Vorlieben an und heizen nur nach Bedarf. Smarte Thermostate sind also eine ideale Kombination aus Komfort und Kostenersparnis. Herkömmliche Modelle haben meistens einen Drehregler zur Änderung der Temperatur.

Smarte Heizkörperthermostate verfügen meist über ein Display, das alle wichtigen Informationen anzeigt.

Das Vaillant Heizregler Sortiment

Heizungsregler sensoHOME

Heizungsregler sensoCOMFORT

Heizungsregler multiMATIC

Heizungsregler eRELAX

Heizungsregler sensoHOME

Heizungsregler sensoHOME

Unser Einkreisregler sensoHOME VRT 380 schafft neue Komfortmöglichkeiten bei Etagenheizungen in Mehrfamilienhäusern und lässt sich in Kombination mit dem Internetmodul sensoNET und der kostenfreien sensoAPP bequem von unterwegs aus steuern. Er ist auch als Funkvariante erhältlich, was die Installation noch einfacher mach, da keine Kabelverlegung notwendig ist. Mit seinem hochwertigen Design passt er ideal in moderne Wohnräume.

Heizungsregler sensoCOMFORT

Heizungsregler sensoCOMFORT

In Kombination mit unserem sensoNET-Internetmodul und unserer sensoAPP bietet Ihnen der neue sensoCOMFORT die vollständige Kontrolle über Ihr Heizsystem - sowohl zu Hause als auch unterwegs. Er lässt sich in Ihr vorhandenes Smart-Home-System wie beispielsweise Google Home, Amazon Echo oder Apple Home Kit. Aufgrund des hochwertigen Designs ist er ideal für moderne Wohnräume geeignet.

Heizungsregler multiMATIC

Heizungsregler multiMATIC

Der witterungsgeführte Systemregler multiMATIC zeichnet sich durch ein klares Design und eine einfache, intuitiv verständliche Bedienung per Drehknopf-Navigation aus. Er kann mit fast allen Vaillant Heizsystemen kombiniert werden – bei Einsatz entsprechender Module sogar mit komplexen Heiz- und Hybridanlagen inklusive Solarthermie und Wohnraumlüftung.

Das System multiMATIC ist modular aufgebaut und kann über Erweiterungsmodule ausgebaut werden.

Heizungsregler eRELAX

Heizungsregler eRELAX

Steuern Sie Ihr Heizsystem bequem mit Ihrem Smartphone, unabhängig davon wo Sie sich gerade befinden. Mit der Vaillant eRELAX App für Android oder IOS wird Ihr Smartphone zur Fernbedienung, mit der Sie Ihre Wohnungstemperatur individuell anpassen und Heizzyklen festlegen können.

Wenn Sie beispielsweise auf Urlaub, kann das Heizungssystem von unterwegs aus ferngesteuert eingeschaltet werden, sodass Sie in einem wohltemperierten Zuhause ankommen.

Mobile Heizungssteuerung übers Smartphone

Unsere mobilen Apps machen es möglich Ihre Heizung sowie das Warmwasser bequem von unterwegs, aus dem Büro oder auf Reisen zu regeln. So können Sie beispielsweise ohne, dass Sie in der Nähe Ihrer Heizung sein müssen, Temperaturänderungen, Zeitprogramme und Fehlerberichte überprüfen. Dabei bestimmen Sie Ihren Rhythmus und erhöhen somit den Wärmekomfort auf Grund Ihres individuellen Profis. Mit der eRELAX App sowie der multiMATIC App haben Sie gleich zwei Optionen, Ihre Heizung via Smartphone oder Tablet zu steuern. Haben Sie Ihre Heizung vor 2008 eingebaut, können wir Ihnen unsere Netatmo App anbieten. Überzeugen Sie sich selbst!

sensoAPP

Mit der sensoAPP stehen Ihnen je nach installierten Systemkomponenten eine Vielzahl an Programmen und Funktionen zur Verfügung:

  • Steuerung der Heizung, Lüftung, Warmwasser und Zirkulation
  • Anzeige der aktuellen Ist- und Soll-Temperatur
  • Einstellung von Zeitfenstern, Betriebsprogrammen und Sollwerten

multiMATIC App

Mit der Vaillant multiMATIC App können Sie und Ihre Familie Ihre Heizung individuell und bedarfsorientiert steuern – unabhängig davon, wo Sie sich gerade aufhalten.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Steuerung für Heizung, Kühlung, Lüftung, Warmwasser und Zirkulation
  • Anzeige und Beschreibung von möglichen Fehlern
  • Einstellung von Zeitfenstern und Betriebsprogrammen

eRELAX App

Mit dem smarten Funkregler eRelax können Sie ganz entspannt und von jedem Ort der Welt aus Ihr Heizsystem regeln. So lassen sich beispielsweise Heizzeiten sowie Heiz- und Warmwassertemperaturen komfortabel über Ihr Smartphone oder Tablet einstellen – über eine einfach verständliche und kostenfreie App.

  • Vordefinierte persönliche Profile und Empfehlungen für noch höheren Wärmekomfort
  • Einfache Sprachsteuerung mit Amazon Echo
  • Zugriff auf Online Wetterdaten wodurch kein Außentemperaturfühler benötigt wird