Suchen

Mit unseren Wärmepumpen können Sie gleichzeitig Energie und Geld sparen!

Jetzt Heizung kaufen
Verteilung der CO₂-Emissionen privater Haushalte in Deutschland (Quelle: Umweltbundesamt (per capita consumption of natural resources) 02/2018))

Jetzt ist die beste Zeit die Heizung zu tauschen. Aber warum?

Eine moderne Heizung ist zukunftsorientiert: Das Jahr 2020 hat unser zu Hause sehr stark in den Mittelpunkt gerückt. Der wichtigste Ort der Welt, ist noch wichtiger geworden. Ein Grund mehr, sich für ein Heizsystem zu entscheiden auf das man sich verlassen kann.

Das Klima schützen: Veraltete Heizungsanlagen belasten unsere Umwelt stark. Mit 29% CO₂ Ausstoß fällt der größte Anteil privater Haushalte auf den Bereich Energie und Wohnen. Auf den Autoverkehr im Vergleich dazu fallen lediglich 20%. Mit einem modernen Heizgerät kann jeder seinen individuellen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten.

Es ist Zeit: 600.000 alte Ölheizungen müssen bis spätestens 2035 in Österreich ausgetauscht werden (Quelle: der Standard), weil ihr Energiebedarf zu hoch ist. Auch Gaskessel sind im Neubau ab 2025 nicht mehr erlaubt. Mit neuen Technologien, wie einer Wärmepumpe, kann man viel Energie und somit auch Geld sparen.

Von attraktiven Förderungen profitieren: Der Staat bietet attraktive Förderungen, wenn man sich für ein Heizsystem mit erneuerbarer Energie entscheiden. Sollten Sie bei der Antragstellung Hilfe benötigen, steht Ihnen unser Fördergeld-Service zur Verfügung.

Sie sehen also, wenn Sie sich jetzt für Ihr neues regeneratives Heizsystem entscheiden leisten Sie einen Beitrag zum Schutz der Umwelt und können dabei auch noch Geld sparen.

Warum warten?

Vorteile einer Vaillant Wärmepumpe

Höchster Wohnkomfort

Steuern Sie Ihre Bedürfnisse und Wünsche bequem per App und genießen Sie den neugewonnenen Wohnkomfort in Ihrem Zuhause. Übrigens: Vaillant Wärmepumpen sind flüsterleise, sie gehören zu den leisesten am Markt.

Geringere Heizkosten

Mit einer Wärempumpe schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihre Geldbörse, da sie nicht sehr wartungsintensiv sind. Somit sparen Sie im Vergleich zu anderen Heizsystemen bis zu 45 % Energiekosten.

Umweltschonend und nachhaltig

Erneuerbare Energien aus Luft, Grundwasser und der Erde senken nicht nur CO₂, sondern sind auch jederzeit frei verfügbar. Vaillant Wärmepumpen verwandeln erneuerbare Energien in höchsten Wohnkomfort. Für noch umweltschonenderes Heizen wird die Wärmepumpe mit Photovoltaik kombiniert.

Vaillant Sanierungsbonus und staatliche Förderung

Tauschen Sie jetzt Ihre alte Heizung gegen eine neue klimafreundliche Vaillant Wärmepumpe. So können Sie das Maximum für Ihre Sanierung herausholen:

  • Bis zu € 600 Vaillant Sanierungsbonus*
  • Bis zu € 5.000 "Raus aus Öl und Gas" Förderung (Weitere Informationen finden Sie hier)

Kaufen Sie bis zum 30.11.2021 ihre neue Wärmepumpe und profitieren Sie vom Vaillant Sanierungsbonus von bis zu € 600*. Die Einreichung ist bis 10.12.2021 möglich.

Von einem Vaillant Fachhandwerker Ihrer Wahl beraten lassen

Beantragen Sie das Wärmepumpen Fördergeldservice im Wert von € 160.

Laden Sie das Formular (3377 kB) herunter, füllen Sie es aus und speichern Sie es ab.

Schicken Sie das ausgefüllte Formular, eine Rechnungskopie über den Kauf und Einbau Ihrer Vaillant Wärmepumpe, sowie einer Belegkopie über den Besitz einer alten Heizung an modernisierung@vaillant.at

#WARUMWARTEN?

Heizungen haben einen großen Effekt auf den Klimawandel. Sie können ab jetzt die Umwelt schützen und einen Beitrag leisten.

Für ein besseres Klima und eine nachhaltige Zukunft

Entdecken Sie die Geschichte von Fraukes Familie

Wenn Sie diesen Inhalt wiedergeben möchten, müssen Sie Youtube Cookies aktivieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sanierung mit einer Wärmepumpe - Für hohen Komfort und umweltfreundliche Energie

Nachhaltig sanieren - mit zukunftsweisender Wärmepumpen-Technologie.

Das passende Heizungssystem für den Neubau

Suchen Sie eine Heizung für Ihr neues Zuhause, das Ihren Bedürfnissen entspricht? Wir helfen Ihnen gerne!

#warumwarten