Was ist ein Plattenwärmetauscher?

Plattenwärmetauscher sind eine spezielle Bauform von Wärmeüberträgern, die dazu verwendet werden Trinkwasser schnell und während des Durchlaufens zu erhitzen. Grundsätzlich bestehen Plattenwärmetauscher aus aufeinanderfolgenden Edelstahlplatten, in deren Zwischenräumen jeweils abwechselnd das zu erwärmende Wasser und das wärmeabgebende Medium fließt. Durch ihren besonderen Aufbau sind Plattenwärmetauscher beliebig erweiterbar und besonders flexibel. Plattenwärmetauscher werden u.a. in Schichtladespeichern verwendet, bei denen das Trinkwasser zuerst erhitzt und dann in den oberen Speicherbereich geladen wird.

zurück zur Übersicht