Was sind erneuerbare Energien?

Erneuerbare Energien (auch regenerative Energie) bezeichnen Wärme und elektrischen Strom, die mithilfe von natürlichen Ressourcen und nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. Hierzu gehören u.a. Sonnenlicht, Geothermie, Wasserkraft oder Windkraft. Erneuerbare Energien sind besonders umweltschonend, da sie unbegrenzt verfügbar und wieder herstellbar sind. Aufgrund der unbegrenzten Reproduzierbarkeit sind Erneuerbare Energien durch ihre Nutzung nicht erschöpfbar. Zusätzlich werden durch die Verwendung von Erneuerbarer Energie die endlichen Ressourcen der Erde (z.B. Kohle oder Erdöl) geschont und die Unabhängigkeit bei der Energieversorgung (Autarkie) erhöht. Insgesamt ist die Nutzung von Erneuerbaren Energien zum Betreiben der Heizung oder zur Warmwasserbereitung besonders wirtschaftlich und energieeffizient. Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien sind momentan in der Anschaffung noch etwas teurer als konventionelle Heiztechnik, jedoch bestehen verschiedene Möglichkeiten zur Förderung.

zurück zur Übersicht | zu unserem Wärmepumpen- und Photovoltaik-Angebot