Was ist eine Energiebilanzregelung?

Die Energiebilanzregelung sichert höchsten Komfort, denn sie sorgt für die automatische Regelung der Funktionen von Wärmepumpen. So schaltet die Energiebilanzregelung die Wärmepumpe bei Bedarf ein und aus und sorgt dafür, dass die Heizung oder die Warmwasserbereitung aktiv sind. Auch die Elektro-Zusatzheizung wird in Bedarfsfällen von der Energiebilanzregelung aktiviert. Insgesamt ist die Energiebilanzregelung bei Wärmepumpen mit der Heizungsregelung bei Heizkesseln vergleichbar.

Unsere Vaillant Wärmepumpen geoTHERM und flexoTHERM verfügen über eine spezielle witterungsgeführte Energiebilanzregelung, welche die Einstellungen der Wärmepumpe automatisch den Außentemperaturen anpasst und somit eine effiziente Energienutzung garantiert. Auf einem übersichtlichen Display werden außerdem die Einstellungen der Wärmepumpen vorgenommen (Wahl der Betriebsart, Einstellung der Heizkurve, gewünschte Temperatur und Betriebszeiten).

zurück zur Übersicht