Was ist eine eBUS Schnittstelle?

Das Kommunikationsprotokoll eBUS ermöglicht Ihnen eine besonders große Flexibilität bei der Nachrüstung und Anlagenerweiterung Ihres Heizgerätes: die Systemschnittstelle hilft dem Heizsystem dabei verschiedene Anlagenbestandteile miteinander zu verknüpfen und zu regeln. Alle Vaillant Produkt verfügen über die eBUS-Schnittstelle. Dadurch wird die nachträgliche Einbindung von verschiedenen Komponenten, z.B. die Installation von Heizgeräte-Kaskaden oder die Integration von solarer Warmwasserbereitung, deutlich vereinfacht. Durch die eBUS Schnittstelle können zusätzlich auch Kommunikationssysteme, Gebäudeleittechnik-Systeme, Kommunikationssysteme für Fernwartung und Diagnose, externe Regler und unser Internetkommunikationsmodul VR920 angebunden werden.

zurück zur Übersicht