Unsere Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Verbesserungs- und Statistikzwecke. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Cookie-Verwendung einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Akzeptieren

Witterungsgeführter Systemregler multiMATIC 700

Intuitiv verständlich mit beleuchtetem Klartext-Display und bequemer Bedienung

  • triVAI-Funktion (Ermittlung der effizientesten Wärmeerzeugung; Gas/Strom-Kostenvergleich)
  • Für alle Vaillant Wärmeerzeuger mit eBUS-Elektronik inklusive recoVAIR../4
  • Ermöglicht die Funkkommunikation der Einzelraumregelung ambiSENSE
  • Raumtemperatzur clever regeln mit Einzelraumregelung ambiSENSE
  • Einzelraumregelung ambiSENSE durch Internetmodul per multiMATIC App steuerbar. Heizkörper dadurch in jedem Raum nach Bedarf einstellbar.
Lüftung
Heizung
Solar
Warmwasser

Übersicht

Intelligente Regelung für das komplette System

Der witterungsgeführte Systemregler multiMATIC 700 zeichnet sich durch ein klares Design und eine einfache, intuitiv verständliche Bedienung per Drehknopf-Navigation aus. Er kann mit fast allen Vaillant Heizsystemen kombiniert werden – bei Einsatz entsprechender Module sogar mit komplexen Heiz- und Hybridanlagen inklusive Solarthermie und Wohnraumlüftung. Zur einfachen Bedienung ist er mit einem beleuchteten Klartextdisplay ausgestattet, das eine Solarertrags-, Umweltertrags- und Stromverbrauchsanzeige enthält.

Das System multiMATIC 700 ist modular aufgebaut und kann über Erweiterungsmodule ausgebaut werden. Das beleuchtete Fernbediengerät VR 91 (Zubehör) ist mit dem Bedienkonzept des multiMATIC 700 vollkommen identisch und kann einem beliebigen Heizkreis zugeordnet werden.

Einer für alles - und alles zentral

Der Systemregler multiMATIC 700 ist in der Lage eine Vielzahl unterschiedlichster Vaillant Wärmeerzeuger wie auch das Lüftunssystem recoVAIR zu regeln. Über die triVAI-Funktion ermittelt er in Wärmepumpen-Hybrid-Systemen ganz selbstständig den zur Zeit effizientesten Wärmeerzeuger mittels Kostenvergleich der Energiequellen - geringste Energiekosten bei höchstem Komfort sind garantiert. Für Warmwasserbereitung, Heizung, Kühlung und ein gesundes Wohnklima wird lediglich eine Bedieneinheit benötigt.

  • Feuchtefühlerregelung in Verbindung mit flexoTHERM VWF...7/4, flexoCOMPACT VWF...8/4 und aroTHERM zum Schutz vor Kondensation im Kühlbetrieb
  • Schnelle Inbetriebnahme durch Installationsassistent mit Abfrage der anlagenspezifischen Betriebsparameter
  • Aktivierung eines Temperaturprofils zur zeit- und temperaturabhängigen Estrichtrocknung
  • Legionellen-Schutzfunktion
  • Grafische Solarertrags-, Umweltertrags- und Stromverbrauchsanzeige
  • Funktion „1 Tag außer Haus” oder „1 Tag zu Hause”
  • Funktion Stoßlüftung
  • Einstellmöglichkeit für automatische Wartungsintervall-Erinnerung des Heizsystems
  • Unterstützung der Solarstation auroFLOW VMS 70
  • Grafische Solarertragsanzeige (in Verbindung mit VR 70 oder VR 71)
  • Automatische Sommer-/ Winterzeitumstellung
  • Einstellung von bis zu 2 Luftqualitätsfühlern des recoVAIR ../4
  • Ohne Zusatzmodule einsetzbar zur Warmwasserbereitung (Speicherladung) und einem ungeregelten Heizkreis
  • Modular erweiterbar durch VR 70 und VR 71
  • Erweiterbar mit Fernbediengerät VR 91
  • Mit Kommunikationsmodul VR 900 ist eine komfortable Bedienung durch App-Steuerung für Android and iOS, sowie eine Überwachung des Heizungssystems möglich

Technische Daten

Technische Daten

multiMATIC 700/5
Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. (kfm. gerundet) – Stand 01/2018
EUR inkl. MwSt.719,00
Technische Daten
Betriebsspannung in V (über eBUS vom Kesselschaltfeld)24
Querschnitt Anschlussleitungen in mm²0,75 ... 1,5
max. Länge der Fühlerleitungen in m50
max. Länge der Busleitungen in m300
SchutzartIP 20
Schutzklasse für RegelgerätIII
Geräteabmessungen:
Höhe / Höhe inkl. Aufbausockel in mm97 / 115
Breite in mm146
Tiefe in mm48
Reglerklasse nach ErPVI

Downloads