Unsere Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Verbesserungs- und Statistikzwecke. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Cookie-Verwendung einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

Akzeptieren

aguaFLOW exclusiv

Trinkwasserstation mit 20 bis 40 Liter Warmwasserleistung

  • Speziell für die Kombination mit dem Multispeicher allSTOR exclusiv VPS /3-7
  • Plug & Play Montage direkt am Multi-Funktionsspeicher allSTOR exclusiv VPS/3 möglich oder als Wandaufbau
  • Hygenische Trinkwassererwärmung im Durchfluss
  • Kaskade mit bis zu 4 Stationen möglich
Warmwasser

Übersicht

Für den Einsatz im Ein- und Mehrfamilienhaus

Durch die drei Module mit Zapfleistungen von 20/25, 30/35 und 40/45 Liter/min. werden auch Anforderungen nach hohem Warmwasserkomfort bei der Modernisierung und im Neubau erfüllt. Die jeweils geringere Zapfleistung bezieht sich auf den Wärmepumpenbetrieb.

Die Trinkwasserstation stellt bedarfsgerecht hygienisches Warmwasser bereit. Das Warmwasser wird im Durchlaufprinzip erwärmt. Die Wärme des Heizwassers im Pufferspeicher wird mittels eines Plattenwärmetauschers im Gegenstromprinzip an das Warmwasser übertragen.

Die Trinkwasserstation aguaFLOW exclusiv hat alle für ihren Betrieb notwendigen hydraulischen und elektrischen Baugruppen integriert. So ist die Trinkwasserstation ohne zusätzliches Regelgerät „stand alone“ in ihrer Basisfunktionalität sofort betreibsbereit und stellt dabei eine Warmwassertemperatur von 50 °C zur Verfügung.

Durch einen neuartigen Volumenstromsensor wird sichergestellt, dass eine Änderung der Zapfmenge sofort erfasst und von der Regelung ausgeglichen wird, damit keine unerwünschten Temperaturänderungen fühlbar sind. Schon bei geringsten Zapfmengen ab 2 Liter/min. wird die Temperaturkonstanz und damit ein hoher Warmwasserkomfort erreicht.

  • Beleuchtetes Grafikdisplay
  • Betrieb auch ohne zusätzliches Regelgerät möglich
  • Optionale Legionellenschutzfunktion zur Desinfektion
  • Plattenwärmetauscher aus Edelstahl mit spezieller Plattenstruktur zur Vermeidung von Kalkablagerungen
  • EPP Schalenwärmedämmung
  • Integrierter Volumenstromsensor
  • Hocheffizienz-Pumpe
  • eBUS-Schnittstelle
  • Zirkulationspumpe und Wandkonsolen als Zubehör

Technische Daten

Technische Daten

VPM 20/25/2 WVPM 30/35/2 WVPM 40/45/2 W
Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. (kfm. gerundet) – Stand 01/2018
EUR inkl. MwSt.1.753,002.221,002.530,00
Technische Daten
Warmwasserleistung bei 60°C Puffertemperatur in l/min20 30 40
max. Leistungskennzahl NL nach DIN 4708 Teil 3 (Wärmepumpe) *)357
Nennleistung in kW49 73 91
Warmwasserleistung bei 65°C in l/min2535 45
max. Leistungskennzahl NL nach DIN 4708 Teil 3 (sonstige Heizgeräte) *)4 **)7 ***)9
Nennleistung in kW60 85105
Warmwassertemperatur °C40-75 40-75 40-75
Temperatur bei Legionellenprogramm °C70 70 70
Zul. Betriebsüberdruck heizungsseitig in bar3 3 3
Zul. Betriebsüberdruck warmwasserseitig in bar10 10 10
Restförderhöhe der Pumpe in mbar150 100 150
Elektroanschluss230 V/50 Hz230 V/50 Hz230 V/50 Hz
Max. elektr. Leistungsaufnahme Station in W25...93 25...93 25...93
Max. elektr. Leistungsaufnahme Zirkulationspumpe (optional) in W25 25 25
Vor- und Rücklaufanschluss HeizungG 1G 1G 1
Kalt-/WarmwasseranschlussG 3/4G 3/4G 3/4
ZirkulationsanschlussG 1 1/4G 1 1/4G 1 1/4
Höhe in mm750 750 750
Breite in mm450 450 450
Tiefe in mm350 350 350
Gewicht in kg16 16 19
*) Bei einer Warmwassertemperatur von 45°C, Kaltwassertemperatur von 10°C und Speichertemperatur von 65°C
**) Bei reserviertem Puffervolumen für Warmwasser von 150 Liter (VPS 500/3) und einer Heizkesselleistung von min. 23 kW
***) Bei reserviertem Puffervolumen für Warmwasser von260 Liter (VPS 800/3) und einer Heizkesselleistung von min. 18 kW

Downloads