Vaillant eröffnet neuen Firmenstandort mit Kunden- und Trainingszentrum

Mit mehr als 200 Gästen feierte Vaillant die Eröffnung des über 800 m² großen Kunden- und Trainingscenter in verkehrsgünstiger Lage am Wienerberg


Mehr als 200 Gäste fanden sich am 6. September im neuen Vaillant Kunden- und Trainingszentrum im Business Park Vienna ein, um den neuen Firmenstandort des Unternehmens feierlich zu eröffnen. Auf gut 4.000 m² bietet der neue Standort Platz für ein hochmodernes Kundencenter, ein gut ausgestattetes Trainingscenter und Büroräume für 130 Mitarbeiter. „Mit dem neuen Kundenzentrum sind wir unseren Kunden ein großes Stück nähergekommen, sowohl geographisch als auch mit unserem Serviceangebot“, betonte Dr. Barbara Priesching, Geschäftsführerin Vaillant Group Austria, in ihrem Eröffnungsstatement.

Das Management der Vaillant Group war durch die Geschäftsführer Dr. Carsten Voigtländer, Dr. Andree Groos und Dr. Tillmann von Schröter vertreten. Dr. Groos hob Vaillant Österreich unter anderem in Fragen der Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit als Vorreiter hervor. Weitere Eröffnungsworte sprachen Josef Kaindl (SPÖ), der stellvertretende Bezirksvorsteher von Favoriten, der die Bedeutung des Vaillant-Standortes für die aktive Entwicklung des 10. Wiener Gemeindebezirks unterstrich. Kommerzialrat Ing. Michael Mattes, Bundesinnungsmeister der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker betonte die langjährige Bedeutung von Vaillant als Innovator.

Neue Herbst-Kampagne

Dr. Barbara Priesching, Geschäftsführerin Vaillant Group Austria, nutzte die Anwesenheit zahlreicher Vertriebspartner, um die bevorstehende Herbst-Kampagne für Privatkunden zu präsentieren. Ab Mitte September wirbt das Unternehmen mit dem Slogan „Noch nie hat sich Wärme so gut angefühlt“ österreichweit für den Umstieg auf moderne und energiesparende Brennwert-Technik.

Beratung und Training im Mittelpunkt

Im verkehrsgünstig gelegenen 300 m² großen Vaillant Kundencenter am Wienerberg können sich Interessierte über das komplette Angebot von Vaillant persönlich beraten lassen. Rund 500 m² stehen im Trainingscenter zur Verfügung, wo pro Jahr bis zu 5.000 Fachhandwerker, institutionelle Entscheider, und Mitarbeiter aus Service und Vertrieb trainiert und beraten werden.

Ein Abend mit Spitzenköchen

Nicht nur für die Kunden, auch für die Gäste des Abends hat man sich bei Vaillant etwas Besonderes einfallen lassen: Die Spitzenköche Sohyi Kim (KIM kocht) und Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek verwöhnten mit einigen kulinarischen Highlights.

Unter den Gästen fanden sich unter anderen: Dr. Hannes Winkler, Vorsitzender des Aufsichtsrats Frauenthal Group, Beatrix Pollak, Sprecherin des Vorstands SHT Haustechnik AG, Mag. Thomas Stadlhofer, Vorstandsmitglied der ÖAG, Dr. Gerhard Glinzerer, Geschäftsführer Herz Armaturen, Ing. Robert H. Friedl, Geschäftsführer Grohe Österreich Mag. Hans-Peter Moser, Gesellschafter der GC-Gruppe Österreich, Dr. Elisabeth Berger, Geschäftsführerin der Vereinigung Österreichischer Kessellieferanten, Dr. Alois Ecker, Vorstand der Energie Burgenland, Kommerzialrat Peter Engelbrechtsmüller, Bundesinnungsmeister der Rauchfangkehrer, sowie Vertreter der Energieversorger, der Fertighaushersteller und nicht zuletzt zahlreiche Vaillant-Partner-Installateure und Lieferanten.


Danke an das Team der SW Medienservice GmbH für den gelungenen Beitrag unserer Eröffnungsfeier!