Selbstlernender Funkregler und Smartphone App

für maximalen Komfort und höchste Effizienz

  • Intuitive und bedienerfreundliche App mit vielen Sonderfunktionen
  • Plug-and-Play gestützte Inbetriebnahme des Funkreglers über App
  • Verbrauchsprognosen nützen der stetigen Kontrolle des Heizverhaltens

Wien, 26. Jänner 2016

Der Heiz- und Lüftungstechnikspezialist Vaillant präsentiert auf der Aquatherm in Wien den internetbasierten Funkregler eRELAX. Der Regler ist besonders einfach zu bedienen, besitzt eine eigene App zur Steuerung über das Smartphone und lässt sich problemlos in bestehende Heizsysteme integrieren. „Mit dem eRELAX können auch ältere Wärmeerzeuger intuitiv über das Smartphone gesteuert werden“, erläutert Dr. Barbara Priesching, Geschäftsführerin der Vaillant Group Austria.

Weltweite komfortable Reglersteuerung

Das Design und die Handhabung der App sind intuitiv und auf grundlegenden Szenarien des persönlichen Alltags aufgebaut. Über einen intelligenten selbstlernenden Algorithmus erfasst der Regler das zuvor programmierte Heizverhalten und die Thermik des Gebäudes bzw. der Wohnung in Kombination mit der Außentemperatur. Daraufhin ermittelt er den optimalen Zeitpunkt der Heizphase, um den gewünschten Wärmekomfort zum programmierten Zeitfenster bereitzustellen. Das ist die Grundlage für effizientes Heizen – es wird nur genau dann die Wunschtemperatur erzeugt, wenn sie auch tatsächlich benötigt wird. Durch Modulation des Wärmeerzeugers entstehen bei geringem Wärmebedarf keine unnötigen Startvorgänge. Außerdem werden die lokalen Online-Wetterdaten angezeigt. Aufgrund der Internetanbindung benötigt der eRELAX keinen Außentemperaturfühler, was Zeit und Geld spart. Ist das Smartphone nicht zur Hand, lässt sich die Temperatur auch direkt am Regler einstellen.

Verbrauchsdatenprognose für Hochrechnung der Heizkosten

Zeitprogramme für das Heizen oder die Warmwasserversorgung sind mit der App intuitiv programmierbar. Zahlreiche Sonderfunktionen, die eine schnelle manuelle Anpassung an eine spontane Situation erlauben, ergänzen ihren Funktionsumfang. Dazu zählen ein Urlaubsprogramm, „Ein Tag Zuhause“ - oder „Außer Haus“ - und die Party-Funktion. Durch eine Temperaturverlaufskurve, die zudem die Brennerzeit sowie die Temperaturverläufe aufzeigt, und eine Verbrauchsdatenprognose kann der Nutzer unkompliziert die eigenen Heizkosten im Auge behalten.

„Mit dem eRELAX können unsere Fachhandwerkspartner Kunden, die bereits ein Heizsystem besitzen, einen intelligenten und günstigen Regler anbieten. Das System ist durch seine Kompaktheit und Bedienfreundlichkeit auch für Ferienhäuser und besonders für Etagenwohnungen mit eigener Wärme- und Warmwassererzeugung geeignet“, so Ing. Wolfgang Amtmann, Leiter Produkt Marketing der Vaillant Group Austria.

Ergänzend zu eRELAX wird ein Thermostat des Unternehmens Netatmo angeboten, mit dem Vaillant eine Vertriebspartnerschaft unterhält. Mit dem Netatmo-Thermostat können auch vor 2004 produzierte Heizsysteme intelligent geregelt und über Smartphone, Tablet oder PC gesteuert werden.


Weitere Produkt- und Serviceinformationen bei Vaillant Group Austria GmbH,
Forchheimergasse 7, 1230 Wien, www.vaillant.at, info@vaillant.at, Tel.: +43 (0)5 7050-0.

Über Vaillant

Vaillant bietet seinen Kunden weltweit umweltschonende und energiesparende Heiz- und Lüftungssysteme, die verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen, Pellet-Heizkessel, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen.

Bildunterschrift:

Mit dem eRELAX hat Vaillant einen intelligenten und selbstlernenden Funkregler vorgestellt, der auch durch seine einfache, strukturierte App-Bedienung überzeugt.

Bild: Vaillant
Datum: 26.01.2016