Digitale Angebote eröffnen innovative Möglichkeiten

  • Intuitive Endkunden-App zur Systemsteuerung mit Regler multiMATIC
  • multiMATIC 700 als Schnittstelle zur KNX Hausautomation
  • Ferndiagnose System profiDIALOG mit zusätzlichen Funktionen


Frankfurt am Main / Remscheid, 10.03.2015 – Der Heiz- und Lüftungstechnikspezialist Vaillant führt 2015 eine kostenfreie Endkunden-App, ein neues Internet-Kommunikationssystem und einen innovativen Systemregler ein. „Mit diesem umfassenden Angebot bieten wir dem Markt ein aufeinander abgestimmtes Produktkonzept in der smarten Kommunikation, Regelung und App-Steuerung“, erläutert Dr. Georg Patay, Leiter Marktentwicklung der Vaillant Group Austria. „Smarte Regelungstechnik in Verbindung mit Apps wird immer gefragter. Wir bieten Fachhandwerkern und Endkunden eine zukunftsfähige Basis, die alle Anforderungen des Marktes umfasst.“

Intuitive Smartphone-App

Die neue multiMATIC App kann mit dem multiMATIC Systemregler angewendet werden. „Wir zeigen unseren Kunden, dass wir benutzerorientiert und nicht in reiner Technik denken“, so Patay. Deswegen erfolgt die erste Auswahl auf dem Start-Bildschirm über die vordefinierten Profile „Zuhause“, „Nacht“ und „Abwesend“. Diese Profile bilden sämtliche Systemeinstellungen ab und bieten dem Anwender einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die smarte Regelung. Zusätzlich können individuelle Einstellungen definiert werden wie „Ein Tag Zuhause“, „Urlaub“ und „Stoßlüften“.

Einer für alles: Systemregler multiMATIC 700

Der Systemregler multiMATIC 700 kann bei fast allen Vaillant Systemen eingesetzt werden. Auch können alle Produkte der Green iQ Linie mit dem multiMATIC 700 Regler und der multiMATIC App gesteuert werden. Der multiMATIC 700 ermöglicht die intuitive Bedienung von komplexen Systemen, die Überwachung des Gas- und Stromverbrauches des Wärmeerzeugers sowie eine Ertragsanzeige für Solaranlagen und Wärmepumpen. Über das Erweiterungs¬modul VR 70 können Mehrkreissysteme mit nur einem Regler gesteuert werden. Der Regler kann über die multiMATIC App komfortabel im Heim-Netzwerk des Nutzers und von jedem Ort der Welt bedient werden.

multiMATIC 700 als Zugangspunkt zur Welt der KNX-Hausautomation

Der multiMATIC Regler ermöglicht eine herstellerunabhängige KNX-Integration. Das Modul erlaubt die Einbindung in alle am Markt vertretenen KNX-Systeme. Der KNX-Systemintegrator kann auf eine Vielzahl von Datenpunkten zurückgreifen und sowohl eine komfortable Steuerung realisieren als auch Systemstatusfunktionen wie Wartungsempfehlungen abbilden. Für eine besonders komfortable Einbindung des Systems hat Vaillant in Kooperation mit der Firma Gira entsprechende Funktionsvorlagen für den Gira HomeServer entwickelt, die im Gira AppShop zum Download bereitstehen. „Dies bietet dem Installateur neue Geschäftspotenziale für Projekte, bei denen die KNX-Einbindung in den Ausschreibungen vorgeschrieben ist“, so Patay. Der multiMATIC kann auch in Häuser mit bestehendem KNX-System nachträglich eingefügt werden und so das Vaillant System integrieren.

Automatisierte Einbindung und Einrichtung

Das Internet-Kommunikationsmodul VR 900 ist LAN- und WiFi-kompatibel. Es lässt sich per Plug-and-Play“ mit dem Heim-Netzwerk des Nutzers verbinden. Gleichfalls automatisiert verläuft die Inbetriebnahme des Moduls, das als Schnittstelle zur kostenfreien multiMATIC App bereitsteht. Das Internet-Kommunikationsmodul ist nachrüstbar für alle eBUS-fähigen Vaillant Anlagen ab 2013. Dabei wird besonderer Wert auf eine sichere Datenkommunikation gelegt. Als einziges Produkt am Markt wurde das Vaillant Internet-Kommunikationssystem mit dem VDE Smart Home-Label zertifiziert.

Weitere Produkt- und Serviceinformationen bei Vaillant Group Austria GmbH, Forchheimergasse 7, 1230 Wien, www.vaillant.at, info@vaillant.at, Tel.: +43 (0)5 7050-0.

Über Vaillant

Vaillant bietet seinen Kunden weltweit umweltschonende und energiesparende Heiz- und Lüftungssysteme, die verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Das Produktportfolio umfasst Solarthermie- und Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen, Pellet-Heizkessel, Lüftungsgeräte für Niedrigenergiehäuser, hocheffiziente Heizsysteme auf Basis fossiler Energieträger sowie intelligente Regelungen.

Kontakt

Vaillant Group Austria GmbH
Dr. Georg Patay - Leiter Marktentwicklung
Forchheimergasse 7, 1230 Wien
Telefon: +43 (0)5 7050-1310, Fax: +43 (0)5 7050-1604
E-Mail: georg.patay@vaillant.at

Impuls – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schützwiesengasse 4, 3033 Altlengbach
Telefon: +43 (0)2774 6031, Mobil: +43 (0)699 111 772 71
E-Mail: team@agentur-impuls.at

Rechts oben können Sie den Pressetext und Bilder in einer komprimierten ZIP-Datei herunterladen.


Bildunterschriften:

Multifunktionsregler multiMATIC 700, Internet-Kommunikatonsmodul VR 900 und Mehrkreis-Modul VR 70: Vaillant bietet ein aufeinander abgestimmtes Komplettsystem in der Kommunikation, Regelung und App-Steuerung von Heiz-, Lüftungs- und Kühlanlagen.

Situationsbezogene Szenarien statt technischer Parameter: Die neue Endkunden-App überzeugt durch Benutzerfreundlichkeit.

Bilder: Vaillant

Datum: 10.03.2015