Unsere Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Verbesserungs- und Statistikzwecke. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Cookie-Verwendung einverstanden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzbestimmungen.

OK

„Raus aus dem Öl" - Wärmepumpen - Bonus und Sanierungsscheck 2019 der Bundesregierung

Mit dem „Raus aus dem Öl“- Bonus wird der Ersatz eines fossilen Heizungssystems (Öl, Gas, Kohle, Allesbrenner) durch eine klimafreundliche Technologie im privaten Wohnbau gefördert. Vaillant Wärmepumpen werden mit bis zu 4.000 Euro gefördert. Bei einer Kombination des „Raus aus dem Öl“- Bonus mit einer thermischen Sanierung (Wohngebäude älter als 20 Jahre) erhöht sich die Förderung für die Heizungsumstellung auf bis zu 4.800 Euro.

Förderkriterien:

  • Wärmepumpe max. Vorlauftemperatur des Wärmeabgabesystems von 40°C
  • keine Anschlussmöglichkeit an eine Nah-/Fernwärmeversorgung
  • EHPA-Gütesiegel und Einhaltung der dazugehörigen Effizienzanforderungen


Start der Förderungen:
1.3.2019, rückwirkend zum 1.1.2019

Umsetzung:
Die Lieferung von Materialien und die Umsetzung der geförderten Maßnahmen müssen zwischen dem 01.01.2019 und dem 30.06.2021 erfolgen. Die Förderung ist mit max. 30% der förderungsfähigen Investitionskosten begrenzt.

Laufzeit:
Anträge können so lange gestellt werden, wie Budgetmittel vorhanden sind, längstens jedoch bis zum 31.12.2019.

Nähere Infos auf der Seite des Bundesministeriums.

Sie verlieren den Durchblick im Fördermittel-Dschungel?

Im Rahmen des Fördergeld-Service eruiert Vaillant für Sie alle Förderungen (für Sanierung und Neubau) auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene und füllt alle Einreich-Dokumente für den Kunden vorab aus.